Blog

Laubenheimer Erste übersteht Relegation problemlos

5. Mai 2019

Ihre Favoritenrolle gerecht wurde das Team Laubenheim I beim Relegationsturnier in Simmern. Durch den Verzicht der SG Reich/Michelbach stand lediglich ein Spiel gegen den Nachbarn aus Windesheim an. Bereits vor dem Spiel ergab sich durch andere Ergebnisse des Tages, dass sehr wahrscheinlich auch der Verlierer des Duells in der nächsten Saison in der 1. Bezirksliga

Mehr lesen…


Erste Mannschaft muss in die Relegation – Häckel Pokalsieger

15. April 2019

Die I. Mannschaft muss wie erwartet eine Ehrenrunde drehen und am 04.05. in Simmern zur Relegation gegen den TV Windesheim antreten. Im letzten Spiel der Saison war gegen den Meister VFL Kreuznach/Rüdesheim erwartungsgemäß nicht viel zu holen, zumal wir auf Huy Ngo (Verletzung) und Jan Schnurbusch (Urlaub) verzichten mussten. Erschwerend kam hinzu, dass Kreuznachs Brett

Mehr lesen…


Keine Erfolgserlebnisse für den TTC – Ebert verletzt

10. April 2019

Ein extrem bescheidener Spieltag liegt hinter den Teams des TTC. Die Jugend unterlag dem Tabellenzweiten TV Windesheim in der Höhe überraschend mit 1:6. Den Ehrenpunkt steuerte Maxim Ebert bei. Die Dritte Herrenmannschaft musste beim letzten Heimspiel der Saison einige Stammkräfte ersetzen. In der Besetzung Mike Strieder, Rolf Spies, Matze Hirsch, Roland Wendling, Timo Strieder und

Mehr lesen…


Vierte Mannschaft mit zwei Siegen und einer Niederlage – Häckel in Topform

3. April 2019

Die vergangenen Tage standen ganz im Zeichen der IV. Mannschaft, die in sechs Tagen gleich drei Spiele zu absolvieren hatte. Am vergangenen Mittwoch gelang der Truppe ein klarer 8:1-Heimsieg gegen den TSV Bockenau II. Es punkteten beide Doppel sowie Matthias Hirsch und Henning Kuhn gleich zweifach sowie Hans-Peter Cohausz und Niklas Beuscher einmal. Schwerer verlief

Mehr lesen…


Erwartete Niederlagen für Erste und Dritte Mannschaft

25. März 2019

Mit den weitgehend erwarteten Ausgängen endeten die Spiele der TTC-Mannschaften am Wochenende. Die IV. Mannschaft erkämpfte sich einen 8:6-Zittersieg in Meddersheim, bei dem vor allem Routinier Hans-Peter Cohausz zu überzeugen wusste und alle drei Einzel gewann. Da beide Doppel verloren gingen, musste man in den Einzeln kräftig punkten, was außer Hans-Peter noch Matze Hirsch, Roland

Mehr lesen…


Erfolgreiches Laubenheimer Wochenende

10. März 2019

Drei Siege in drei Spielen – so lautet die erfreuliche Bilanz des Wochenendes. Am Freitag empfing die I. Mannschaft den Tabellennachbarn TV Oberstein zum Kellerduell. Für die Gäste war es schon so etwas wie die letzte Chance auf den Klassenerhalt. Wie auch wir hatten die Obersteiner mit Ausfällen zu kämpfen. Der Start verlief etwas holprig,

Mehr lesen…


Jugend schlägt Tabellenführer – Erste taumelt dem Abstieg entgegen

27. Februar 2019

Gemischt fiel die Bilanz des vergangenen Wochenendes aus. Das Highlight lieferte unsere Jugend, die völlig überraschend den Tabellenführer TV Oberstein in deren Halle mit 6:3 besiegte. Überragend performte dabei unser vorderes Paarkreuz mit Maxim Ebert und Timo Mayer-Marte, die nicht nur beide Einzel, sondern auch das von Betreuer Ingo Karb geschickt an Position 2 gesetzte

Mehr lesen…


Nichts zu holen für die TTC-Teams

19. Februar 2019

Mit wenig erfreulichen Ergebnissen endete das vergangene Spielwochenende. Das ging schon mit der Jugend los, die sich in der Deutlichkeit doch überraschend mit 0:6 gegen die TTG Waldalgesheim/Daxweiler geschlagen geben musste. Die erwartet klare Niederlage gab’s dann Freitags für die III. Mannschaft gegen den Meisterschaftsfavoriten Birkenfeld/Heimbach mit 1:9. Den Ehrenpunkt holte der formstarke Meike Ingenbrand

Mehr lesen…


Erste mit Pflichtsieg gegen Buchholz – Jugend holt den ersten Sieg

11. Februar 2019

Erfolgreich verliefen die beiden Spiele am vergangenen Wochenende. Die Erste hatte den Tabellenletzten SSV Buchholz zu Gast und wollte die Gelegenheit nutzen, sich weiter Luft im Tabellenkeller zu verschaffen. Mit dem Oberligaerfahrenen Manuel Lohmann an der Spitze trat Buchholz in Bestbesetzung an, daher war eine konzentrierte Leistung notwendig, um den Sieg einzufahren. Im Doppel zeigten

Mehr lesen…


Erste verpasst Sensation in Waldböckelheim nur knapp

4. Februar 2019

Beim einzigen Spiel des Wochenendes verpasste die I. Mannschaft beim Aufstiegsaspiranten TuS Waldböckelheim II einen Punktgewinn nur knapp. Mit einer starken kämpferischen Leistung wehrte man sich bis zuletzt gegen die Niederlage, was um so bemerkenswerter ist, da man auf Topspieler Huy Ngo verzichten musste. Besonderer Dank gebührt an dieser Stelle aber einem Spieler, der gar

Mehr lesen…