Blog

Vierte siegt im Kellerduell – Erste und Zweite mit Niederlagen

5. Dezember 2022

Ein Sieg und drei Niederlagen – So lautet die Bilanz des vergangenen Spieltages Erfreulich war die Leistung der IV. Mannschaft im direkten Kellerduell gegen den SV Bingerbrück/Rotamint II. In dem immer knappen Match wurden 8 von 15 Spielen im fünften Satz entschieden, wobei die Verteilung ausgeglichen war. Im Doppel war Christian Adam/Frank Kleidt erfolgreich, während

Mehr lesen…


3 Spiele – 3 Schlussdoppel – 3 Ergebnisse

14. November 2022

Das volle Programm erhielt, wer sich die Spiele des TTC am Wochenende zu Gemüte führte. Den Anfang machte die II. Mannschaft im Bezirksliga-Heimspiel gegen den TTC Hungenroth. Ersetzen mussten wir Alexander Schmal und den kurzfristig ausgefallenen Ronni Helms, welche durch Björn Gei und Frank Kleidt ersetzt wurden. Das neuformierte Doppel Daniel Geis/Holger Ebert siegte, während

Mehr lesen…


TTC weiter erfolgreich

7. November 2022

Mit überwiegend erfreulichen Ergebnissen endete die vergangene Spielwoche. Bereits am Montag überrollte die III. Mannschaft den gastgebenden TSV Stadecken-Elsheim II mit 9:2. Die Gastgeber wiesen bis dato nur einen Verlustpunkt auf, was den Erfolg noch beeindruckender macht. Alle machten kräftig mit, die drei Doppel Karst/Helms, Ingenbrand/Spies und Fröder/Gei gingen allesamt recht ungefährdet an uns. Die

Mehr lesen…


Erste bezwingt Olewig, Dritte mit Kantersieg

30. Oktober 2022

Einen erfolgreichen Doppelspieltag absolvierte die I. Mannschaft am Samstag in heimischer Halle. Zum Auftakt empfing man den haushohen Meisterschaftsfavoriten TTC GW Kirn. Auch wenn die Kirner mit Steve Poensgen und Michael Werle Brett 2 und 6 ersetzen mussten, waren sie dennoch auf allen Positionen haushoch favorisiert. So waren Satzgewinne von Jan Schnurbusch und Christoph Beilmann

Mehr lesen…


Zweite rette Punkt im Schlussdoppel – Vierte unterliegt knapp

17. Oktober 2022

Eine starke Leistung bot die IV. Mannschaft bei der 6:9-Niederlage gegen Hassia Kempten. Trotz dem ein oder anderen Ausfall konnte man das Spiel lange offen gestalten. Punkten konnten das Doppel Karb/Heller sowie in den Einzeln Christian Adam, Alex Heller, Ingo Karb, Timo Strieder und Sascha Best. Paul Schwarz zeigte als Ersatzmann ebenfalls eine gute Leistung,

Mehr lesen…


Zweite und Dritte holen Unentschieden im Schlussdoppel – Erste verliert mit verletztem Schnurbusch

26. September 2022

Zwei unentschieden und eine Niederlage brachte das vergangene Wochenende für den TTC 95 Laubenheim. Eine in der Höhe zu deutlich ausgefallene 3:9-Niederlage kassierte die I. Mannschaft gegen den TV Niederhausen. Die Doppel waren sehr ausgeglichen, trotz einer 0:3-Niederlage von Kemmer/Schäfer gegen das Doppel 1 hatte unser Duo in jedem Satz Satzbälle. Ähnlicher Verlauf mit anderen

Mehr lesen…


Erste bewältigt Marathon-Start – Dritte erfolgreich

12. September 2022

Viel Tischtennis gab es am Wochenende in Langenlonsheim zu sehen. Die III. Mannschaft empfing den TTC Bubenheim II in der Kreisoberliga zum Ligaauftakt. Dabei musste unser Team den kurzfristigen verletzungsbedingten Ausfall von Meiko Ingenbrand verkraften, der eigentlich Rolf Spies ersetzen sollte. Daher waren die Erwartungen an das Match eher gedämpft. Doch in den Doppeln zeigte

Mehr lesen…


Saisonstart! Vierte holt Punkt um kurz vor Mitternacht – Adam überragt

7. September 2022

Den erwartet schweren Saisonstart hatten unsere Teams bei ihren Gastspielen. Die II. Mannschaft tourte am Wochenende im Doppelpack durch den Hunsrück und musste sich den Favoriten Sohren und Kludenbach klar mit jeweils 1:9 geschlagen geben. Erfreulich waren die Ehrenpunkte durch starke Leistungen von Holger Ebert gegen Sohren und Heiko Herrmann, der seinen über 100 Punkte

Mehr lesen…


Titeltraum platzt mit unentschieden gegen den Meister – Dritte mit starker Leistung in Gutenberg

2. Mai 2022

Die Titelträume unserer I. Mannschaft sind im direkten Duell mit Finalcharakter gegen die SG Nierderburg/Biebernheim geplatzt. Vor gut 35 Zuschauern auf der bestens gefüllten Hallentribüne entwickelte sich von Anfang an ein spannendes und hochklassiges Spiel. Die Gäste mussten auf Brett 4 und 5 verzichten, bei Laubenheim fehlte weiterhin Uli Korrell an Brett vier. Dafür „besorgte“

Mehr lesen…


Erste macht den Aufstieg praktisch klar – Nun winkt sogar der Titel!

25. April 2022

Die Erste Mannschaft hat mit einem ungefährdeten 9:2-Sieg in Waldböckelheim den Aufstieg in die Verbandsliga praktisch klar gemacht. Bei zwei ausstehenden Spielen, vier Punkten Vorsprung und einem um 32 Spielen besseren Spielverhältnis konnte man am Wochenende bereits die Korken knallen lassen. Beim Gastspiel gegen TuS Waldböckelheim III stand man einem motivierten Gegner mit Bestbesetzung entgegen,

Mehr lesen…