Teams

Saisonausblick 2022/2023:

Nachdem die I. Mannschaft für uns überraschend als zweitplatzierter nun zum dritten Male den Aufstieg in die Verbandsliga schaffte, ging der Blick hin zur einer neuen Saison in der Verbandsliga Süd-West. Verzichten müssen wir auf Pascal Häckel, den es nach Finthen zog. In der Vorrunde werden wir mit einer Mischung aus Jung und Alt antreten und versuchen, den Rückstand auf das rettende Ufer nicht zu groß werden zu lassen. Die Stammbesetzung wird aus Jan Schnurbusch, Christoph Beilmann, Thorsten Schäfer, Dirk Kemmer, Uli Korrell und Carsten Gubernator bestehen.

Die II. Mannschaft musste aufgrund von Personalmangel im Laufe der Rückrunde die Mannschaft aus der Bezirksoberliga zurückziehen und startet daher in der Bezirksliga Süd. In diesem Jahr möchte man sich vor allem konsolidieren und nichts mit dem Abstieg zu tun haben. Mannschaftsführer Daniel Geis kann auf Hilfe von Carsten Gubernator zählen, ansonsten komplettieren Alexander Schmal, Holger Ebert, Heiko Herrmann, Meiko Ingenbrand und Niko Fuchs als „Aushilfe“ das Team

Die III. Mannschaft wurde kräftig durcheinander gewirbelt, da mit Alfred Karst und Andy Fröder zwei Spieler der IV. Mannschaft punktemäßig einfach zu stark waren. Mannschaftsführer Björn Gei kann außer den Genannten noch auf Rolf Spies, Ronni Helms und Mike Strieder zählen. Auch hier konzentriert man sich vorerst auf den Klassenerhalt. Die III. Mannschaft wird wie die IV. Mannschaft bereits in dieser Saison im Kreis Bingen aufschlagen, während die I. und II. Mannschaft erst im nächsten Jahr folgen. Das Team freut sich bereits auf viele neue Gegner.

Nach dem Aufstieg der IV. Mannschaft liegt auch hier der Fokus erstmal auf dem Klassenerhalt, zumal man (zumindest in der Vorrunde) seine zwei Top-Spieler Alfred Karst und Andreas Fröder in die III. Mannschaft abgeben musste. Dafür wird Christian Adam als Nr. 1 das Team unterstützen. Dem Mannschaftsführer Ingo Karb unterstützend zur Seite stehen vor allem die Stammspieler, Frank Kleidt, Alexander Heller und Sascha Best, aber auch Timo Strieder, Matthias Hirsch, Hans-Peter Cohausz, Maxim Ebert, Paul Schwarz oder Timo Mayer-Marte stehen bereit und werden zu ihren Einsätzen kommen.

Saisonfazit 2021/2022:

Mit einer starken Rückrunde, die uns fast noch zum Meister machte, landeten wir einen Punkt hinter dem Meister auf Platz 2. Da coronabedingt keine Relegationsspiele ausgetragen wurden, war dies gleichbedeutend mit dem Aufstiegsrecht in die Verbandsliga, welches wir gerne wahr nahmen. Der Abschied von Pascal Häckel wird die Aufgabe sicher nicht leichter machen, dennoch geht das Team mit viel Trainingseifer und vor allem Spaß an das Projekt Verbandsliga. Getragen wurde das Team von starken Bilanzen unserer Youngster Schnurbusch, Beilmann und Häckel. Aber auch Dirk Kemmer darf als bester Spieler des hinteren Paarkreuzes in der Aufzählung nicht fehlen. Die Routiniers Thorsten Schäfer, Carsten Gubernator und Uli Korrell waren weitere Säulen des Teams, das vor allem mannschaftliche Geschlossenheit so stark gemacht hat.
Die II. Mannschaft hatte große Personalsorgen, nachdem Corona für Ausfälle im Tema sorgte. Mancher Spieler legte aus nachvollziehbaren Gründen eine Coronapause ein, dazu kam eine hartnäckige Verletzung von Holger Ebert. Spätestens mit der Verletzung von Uli Korrell in der Rückrunde war für das Team klar, die Runde nicht mehr zu Ende zu spielen. Umso mehr schaut man nun nach vorne und hofft auf einen besseren und entspannteren Verlauf der Runde.
Die 3. Mannschaft belegte einen sehr guten Mittelfeldplatz in der Kreisoberliga. Mit 13 eingesetzten Spielern musste auch die III. Mannschaft viel jonglieren, was aber überraschend gut gelang. Auch hier ist das gesamte Team hervor zu heben, dass ohne den absoluten Topspieler auskam und jeder zum Teamerfolg beitrug.
Die IV. Mannschaft wurde wie die I. Mannschaft Vizemeister und steigt somit in die Kreisliga auf. Alfred Karst, Andy Fröder, Frank Kleidt, Alex Heller, Ingo Karb und ab der Rückrunde Sascha Best bildeten das Grundgerüst der Truppe. Alle schlossen die Saison mit deutlich positiven Bilanzen ab.

Die 1. Mannschaft

  • Jan Schnurbusch
    player

    1 – Jan Schnurbusch

    Der wortgewandte Kapitän des Teams

  • Christoph Beilmann
    player

    2 – Christoph Beilmann

    Der Trainingsfleißige

  • Huy Ngo
    player

    3 – Huy Ngo

    Unser Quoten-Asiate! Jede Mannschaft, die was auf sich hält, sollte einen haben

  • Thorsten Schäfer
    player

    4 – Thorsten Schäfer

    Unser China-Export

  • Dirk Kemmer
    player

    5 – Dirk Kemmer

    Der langjährige Kapitän ist wieder zurück an Bord

  • Uli Korrell
    player

    6 – Uli Korrell

    Meister aller Kassen

  • Carsten Gubernator
    player

    7 – Carsten Gubernator

    Der b(l)ockstarke Linkshänder

Die 2. Mannschaft

  • Carsten Gubernator
    player

    1 – Carsten Gubernator

    Der b(l)ockstarke Linkshänder

  • Daniel Geis
    player

    2 – Daniel Geis

    Das Geislein von unserem Altinternationalen Bernhard Geis

  • Alexander Schmal
    player

    3 – Alexander Schmal

    Senkrechtstarter

  • Holger Ebert
    player

    4 – Holger Ebert

    El Präsidente! Auch er will’s nochmal wissen

  • Nikolas Fuchs
    player

    5 – Nikolas Fuchs

    Unser „Junger Wilder“

  • Heiko Herrmann
    player

    6 – Heiko Herrmann

    Mister II. Mannschaft höchstpersönlich

  • Meiko Ingenbrand
    player

    7 – Meiko Ingenbrand

    Schiriexperte und 2. Vorsitzender

Die 3. Mannschaft

Die 4. Mannschaft